Entscheidend sind die Sofortmassnahmen

11553710_sÜberschwemmung im Haus – ein schweres Unwetter, ein Rohrbruch in der Nachbarwohnung oder ein defektes Rücklaufventil – in jedem Fall ist ein Wassereinbruch im Gebäude für den Mieter oder Eigentümer eine Katastrophe. Um den Schaden möglichst gering zu halten muss nun ein kühler Kopf bewahrt und vor allem schnell und professionell gehandelt werden, um beispielsweise wertvolle Teppiche, Parkett oder Möbel retten zu können.

BAVARIA SYSTEMTROCKNUNG empfiehlt folgende Sofortmaßnahmen:

  • Mobiliar, dass stehendem Wasser ausgesetzt ist, muß so schnell wie möglich hochgestellt oder ausgelagert werden
  • Elektrische Anlagen oder Sicherungskästen, die mit Wasser oder Feuchtigkeit in Kontakt gekommen sind unverzüglich abschalten, herausnehmen und einen Elektrofachmann informieren
  • Stehendes Wasser fachgerecht mit Wassersaugern entfernen
  • Zerstörungsfreie Leckageortung
  • Feuchtigkeitsmessung mit Schadensprotokoll
  • Entfeuchtungsgeräte installieren
  • Mögliche Versicherungen kontaktieren

BAVARIA SYSTEMTROCKNUNG ist sofort zur Stelle, hilft und unterstützt Sie mit einem kompetenten Schadenmanagement, routinierter Schadensanierung und kompetenten und innovativen Methoden der Gebäudetrocknung.

Schnelle Hilfe
Direkter Kontakt zu uns
089 548 90 480
oder unser
Kontaktformular: